Sie sind hier:

FA Bau und Verkehr

2017

13.06.2017
Photovoltaik auf Lagerhallen
Der Beirat Hemelingen fordert die Wirtschaftsförderung Bremen auf, in ihren Verhandlungen zu künftigen Verkaufsverträgen aufzunehmen, dass im Vertrag verbindlich festgeschrieben wird, dass die Dächer der Lagerhallen einer regenerativen Nutzung mit Photovoltaik zugeführt werden.

17.03.2017
Beschluss zur Verkehrssicherung Ahlringstraße
Der Bau- und Verkehrsausschuss des Beirates Hemelingen fordert das Amt für Straßen und Verkehr auf, den derzeitigen baulichen Zustand der Ahlringstraße zu beheben. Die Straße weist inzwischen extreme Schlaglöcher auf, die Autofahrer*innen dazu verleiten, den Bürgersteig als Fahrbahn zu benutzen. Dieser wird aber bereits von den Fahrradfahrer*innen genutzt, da für diese die Fahrt auf dem Kopfsteinpflaster ebenfalls nicht mehr möglich ist, zudem sind dort natürlich auch die Fußgänger*innen. Daher kommt es vermehrt zu sehr gefährlichen Situationen, ausgelöst durch den desolaten Zustand der Straße. Der Bau- und Verkehrsausschuss fordert die umgehende Instandsetzung.

14.03.2017
Beschluss Stoppschild Goliathstraße“
Der Bau- und Verkehrsausschuss des Beirates Hemelingen hat in seiner Sitzung am 14.03.2017 die Aufstellung eines Stoppschildes an der Einmündung Goliathstraße / Pfalzburger Straße gefordert.

17.01.2017
Der Fachausschuss Bau des Beirates Hemelingen hat sich mit einem Bürgerantrag zum o.g. Thema befasst und dem Anliegen des Bürgers zugestimmt.
In der Drakenburger Straße im Bereich zwischen „Alter Postweg“ und „Fleetrade“ sind vor 34 Jahren auf Wunsch von Bürger*innen und Beirat Pflanzkübel zur Verlangsamung des Verkehrs aufgestellt worden. In Rahmen von Bauarbeiten in der Straße wurden diese vom ASV abgeräumt und sollen nun durch Barken ersetzt werden.
Das ASV hat auch ausführlich erläutert, dass die Aufstellung von Pflanzkübeln in Bremen nicht mehr praktiziert wird und dies auch in der Drakenburger Straße abgelehnt wird.
In der Drakenburger Straße geht es allerdings um die Widerherstellung des alten Zustandes vor der Baumaßnahme, insofern nicht um eine Neuaufstellung. Zudem handelt es sich eindeutig um eine Maßnahme nach § 10 Abs. 3 Ortsbeirätegesetz, die Kompetenz zur Entscheidung liegt also beim Beirat.
Der Bauausschuss Hemelingen fordert mit Beschluss vom 17.01.2017 die Wiederaufstellung der Pflanzkübel in der Drakenburger Straße zwischen „Alter Postweg“ und „Fleetrade“

FA Inneres und Sport

2017

27.03.2017
Am 22.08.2017 soll der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr die Ergebnisse seines ersten Aufschlages zur Betrachtung zu den Veränderungen bezüglich der möglichen Verlagerungen der Halle am Sattelhof und des Vereinsheims des ATSV Sebaldsbrück im FA Inneres und Sport um 16:30 Uhr im Kubiko in öffentlicher Sitzung vortragen. Der ATSV sowie die anderen Beteiligten des Vorgespräches werden mit dazu eingeladen.